meine Kater ~ my boys

meine Kätzinnen ~ my girls

manchmal kommt es anders….

jaaaaa…. also, ich habe mir ein Pferd kaufen wollen – im Sommer, wenn das Erbe ausgezahlt ist, damit ich auch das Geld für das Pferd habe. Der Kaufpreis war das das kleinste Problem, aber der Wallach hat Hufrehe, braucht zur Besserung Spezialfutter (was er von der Vorbesitzerin nicht bekam) und vor allem: regelmäßig den Hufschmied (den er auch nicht bekam). Dann kam mir zu Ohren, er solle mal wieder auf eine Wiese über Sommer – ohne vorher die Hufe gemacht zu kriegen. Im letzen Jahr hat sie das schon mal mit ihm gemacht – und als er zurück kam, konnte er wochenlang nur liegen. Meine Freundin und ich haben hunderte von Euro in ihn gesteckt, damit er wieder auf die Hufe kam – und nun sollte das ganze wieder von vorne los gehen. Also mußte ich handeln – viel zu früh für meinen Geldbeutel…. Die Tierärztin war bereits vergangene Woche da und hat seine Beine geröntgt, Morgen kommt sie zusammen mit dem Hufschmied und er bekommt endlich wieder die Hufe gemacht inklusive Rehebeschlag. Mir graut es so vor der Rechnung…. Zum Glück bekomm ich das vorgestreckt und kann das schön zurück zahlen, wenn das Geld da ist…. Nun durfte ich die Futterumstellung vergangene Woche schon angehen – und was ist – am Samstag hat die Vorbesitzerin selber gefüttert und hat ihm wieder fein nur Hafer gegeben und meine fertig gemischte und abgewogene Portion für ihn einfach ignoriert! Ich hätte ihr gerne einfach ein paar Schläge verpaßt für diese Ignoranz! JEDER andere am Hof zieht bei der Sache mit. Unser Pferdepfleger, der füttert, mistet, raus- und reinstellt, der hat sogar am ersten Tag OHNE daß ich ihm das zuvor sagen konnte, dafür gesorgt, daß das Pferd das Futter bekommt. Nur Madame…. *wutschnaub* – aber sich als Tierschützerin hinstellen….
Es kann alles nur noch besser werden……

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>